Dirk Mussehl

Schule und Ausbildung

1974 – 1986 
Polytechnische Oberschule Lauchhammer

1976 – 1984
Polytechnische Oberschule Ferdinandshof (mittlere Reife)

1984 – 1987
Betriebsschule Friesack (Abschluss: Meliorationstechniker mit Abitur)

1987 – 1989
Militärdienst

1989 – 1990
Technische Hochschule Leipzig

1990 – 1996
Technische Universität Berlin (Abschluss: Diplomingenieur)

Berufserfahrung

1996 – 2005

BBIG Berlin-Brandenburger Institut für Geotechnik GmbH Dr.-Ing. Karstedt und Partner (vormals: Ingenieurbüro für Grundbau und Bodenmechanik Dr.-Ing. R. Elmiger Dr.-Ing. J. Karstedt GmbH) 

2005 – 2011

Krone Hamann Reinke Ingenieurbüro GmbH (vormals: Krone Ingenieurbüro GmbH) 

2011 – 2021

IMT Ingenieurbüro Mussehl & Trautvetter GbR 

2021

IMT Ingenieurbüro Mussehl & Trautvetter, Dirk Mussehl Beratender Ingenieur 

Fachliche Qualifikation

• Tragwerksplaner im Spezialtiefbau
Erbringung von Leistungen gemäß der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) im Rahmen der Objektplanung (§ 41-44 HOAI 2021) und der Tragwerksplanung (§ 49-52 HOAI 2021) in den Leistungsphasen 1 bis 9
Durchführung von erdstatischen Berechnungen (Grundbruch, Geländebruch, Böschungsbruch)
Tragwerksplanung für Baugrubenumschließungen, Uferbefestigungen, Pfahlgründungen, Tunnel, Geländesprungsicherungen, etc. 
• Erarbeitung von Sondervorschlägen für Spezialtiefbauunternehmen 
• Baubegleitende Überwachung von Spezialtiefbauarbeiten 
• Aufstellen von Leistungsverzeichnissen 
Durchführung von Finite-Element-Berechnungen, insbesondere Setzungs- und Verformungsberechnungen 
• Erarbeitung von Kostenschätzungen im Spezialtiefbau 
• Planung und statische Nachweise im Ingenieurbau